Sobald man im Internet etwas kauft, wird man auch schon aufgefordert, eine Bewertung zu hinterlassen. Doch wieso sind viele Unternehmen so scharf darauf, dass Kunden Rezensionen abgeben? Wir erklären, wieso Kundenbewertungen so wichtig sind und weshalb jedes Unternehmen Wert auf sie legen sollte.

 

Wieso sind Rezensionen wichtig?

Recherche vor Kauf

Heutzutage recherchieren circa 75% der Leute online, bevor sie sich dafür entscheiden, etwas zu kaufen. Kann man als Unternehmen gute Rezensionen vorweisen, so stehen die Chancen besser, dass ein potenzieller Kunde sich beim Vergleich verschiedener Optionen für Dein Unternehmen entscheidet.

Begünstigt Ranking

Positive Kundenbewertungen wirken sich auch auf das Ranking der Unternehmensseite bei Google aus. Je mehr gute Bewertungen ein Unternehmen verzeichnet hat, desto besser schneidet dessen Webseite im Google Ranking ab. Rezensionen sind also ebenfalls eine essentielle SEO-Massnahme.

Öffentliches Feedback

Indem Kunden Rezensionen hinterlassen, geben sie einem Unternehmen wertvolles Feedback. Was hat dem Kunden gut gefallen und wo gibt es noch Verbesserungspotenzial? Anhand dieser Erkenntnisse können Produkte oder Dienstleistungen entsprechend angepasst werden, um das Kundenerlebnis zu verbessern.

Wenn Unternehmen ausserdem noch auf Kundenbewertung reagieren und in einen Dialog mit ihnen treten, zeigt das zukünftigen Kunden, dass sich die Firma engagiert und sich den Bedürfnissen der Kunden annehmen möchte. Das rückt das Unternehmen erneut in ein positives Licht.

Content für Social Media

Kundenrezensionen machen nicht nur auf Google einen guten Eindruck, sie eignen sich auch bestens als Material für Social Media Posts. Am besten eignen sich dafür Erfahrungsberichte, auf die User gut reagieren können oder die einen spezifischen Aspekt eines Produktes oder einer Dienstleistung hervorheben. So werden Bewertungen und Erfahrungsberichte über die Firma direkt an den User eines sozialen Netzwerkes herangetragen.

 

Rezensionen

So könnte ein entsprechender Post für Social Media aussehen. Für mehr Inspiration, schau auf unserem LinkedIn Profil vorbei!

 

Auch negative Bewertungen sind wertvoll

Negative Bewertungen sind nicht automatisch schlecht. Sie geben einem Unternehmen die Möglichkeit zu demonstrieren, wie sie mit Kritik umgehen. Das schafft, wenn kompetent ausgeführt, Sympathie. Ausserdem wirken Kundenbewertungen viel authentischer, wenn sie nicht alle vollkommen positiv sind. Solange sich die negativen Rezensionen nicht häufen, muss man sich also keine Sorgen machen.

 

Rezensionen können sich also direkt auf den Traffic, Umsatz und natürlich die Reputation eines Unternehmens auswirken. Deshalb sollte jedes Unternehmen seinen Kunden dringend die Option bieten, die Produkte oder Dienstleistungen online zu bewerten. Wichtig ist dabei auch, die Kunden aktiv dazu aufzufordern, ihre Kauferfahrung zu evaluieren. Es wäre schliesslich schade, wenn aufgrund von Vergesslichkeit keine positiven Bewertungen zustande kommen würden. Denn Kundenrezensionen stellen einen relativ einfachen Weg dar, um online Kundenvertrauen, -zufriedenheit und Glaubwürdigkeit zu demonstrieren.

 

Du weisst nicht, wie Du Deine Kunden dazu ermuntern kannst, Bewertungen zu hinterlassen? Dann vereinbare ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns. Mit unserer langjährigen Praxiserfahrung stehen wir Dir gerne zur Seite.