Online Marketing Praktikum: Erfahrungen und Tools

Online Marketing Praktikum: Erfahrungen und Tools

Während meines Praktikums bei der Analytics Agentur habe ich unzählige neue Dinge gelernt. Das Praktikum war ausserordentlich vielfältig und hat mir einen guten Einblick in die Welt des Online Marketings gewährt.

Ich habe gelernt, Reports zu lesen und analysieren, Marketingziele festzulegen und diese im Nachgang auszuwerten. Wie man eine erfolgreiche Social Media Strategie erstellt, Ziele definiert und laufende Kampagnen überprüft und optimiert. Ausserdem habe ich einen guten Einblick rund ums Thema Social Ads erhalten.

Das Spannende am Praktikum war, dass man direkt an Kundenprojekten mitarbeiten durfte und so direkt die Zusammenhänge sehr gut verstehen konnte.

Besonders toll war auch die gute Zusammenarbeit und der Austausch im Team. Obwohl die Einarbeitung komplett remote war, hat die Einarbeitung sehr gut funktioniert und alle haben sich Zeit genommen.

Meine drei favorisierten Tools

Während meinem Praktikum habe ich viele neue hilfreiche Tools im digitalen Marketing kennen gelernt.

Am besten gefallen mir bisher folgende Tools:

Facebook Business Manager

Der Facebook Business Manager bietet zahlreiche Möglichkeiten und Funktionen für die Planung von Kampagnen, die Zielgruppendefinition und vielem mehr. Ausserdem lassen sich die Kampagnen gut verwalten, überwachen und auswerten. Für die Auswertungen der Performance und Kampagnen gibt es übersichtliche Darstellungen, welche einfach zu verstehen und analysieren sind.
Ein grosser Vorteil ist die übersichtliche Darstellung von den verschiedenen Facebook Seiten und Werbeaccounts. Gerade wenn mit verschiedenen Unternehmerseiten und Werbeaccounts arbeitet, ist dies entscheidend.

Canva

Mit Canva lassen sich ansprechende und individuelle Grafiken erstellen. Die Bedienung von Canva ist sehr einfach und man kann auch ohne Vorkenntnisse professionelle Grafiken gestalten. Besonders hilfreich sind auch die vielen verschiedenen Templates und Stockfotos, welche einem zur Verfügung gestellt werden. Die zahlreichen Templates sind eine tolle Inspiration.
Für einen besseren Überblick kann man alle Designs in Ordnern organisieren, welche auch im Team untereinander geteilt werden können.

MailChimp

MailChimp bietet eine Vielzahl an Funktionen und ist trotzdem sehr Benutzerfreundlich und relativ einfach zu verstehen. Besonders gut gefällt mir auch der Template-Editor, um individuelle Vorlagen zu erstellen.
Dank den vielen Funktionen bietet Mailchimp zahlreiche Möglichkeiten für jegliche Aktivitäten im E-Mail-Marketing wie Newsletter und E-Mail-Kampagnen. Gleichzeitig lassen sich die jeweiligen Kampagnen auswerten und werden übersichtlich dargestellt.

Related Posts