Wann sind Online Marketing Agenturen gut? Wir haben den Check gemacht.

Wann sind Online Marketing Agenturen gut?  Wir haben den Check gemacht.

Du suchst nach einem guten Partner für Deine Werbung? Aber die Suche nach der perfekten Online Marketing Agentur ist nicht ganz so leicht? Wie genau funktioniert eine erfolgreiche Zusammenarbeit ? Was solltest man beachten? 

Wir haben für Dich eine Checkliste für die Zusammenarbeit mit einer Online Marketing Agentur zusammengestellt. Egal ob Marketing Content, SEA oder SEO Optimierung – diese Fragen solltest Du Dir stellen, um eine gute Agentur zu wählen und mit ihr die besten Ergebnisse aus der Zusammenarbeit zu erzielen.

Vor der Zusammenarbeit

Die Recherche der Online-Marketing-Agentur ebnet den Weg zur erfolgreichen Zusammenarbeit. 

Deswegen solltest du genügend Zeit nehmen. 

Nicht jede Agentur, die angibt Experte zu sein in allem, ist auch automatisch Experte für alle Bereiche im online Marketing. 

Im Online-Marketing muss man sich auf Themenbereiche spezialisieren, um auf dem Laufenden zu bleiben. Daher solltest Du zuerst nachdenken, in welchen Bereichen Du genau Hilfe benötigst. Oder möchtest Du den vollen Rundum-Service? Definiere welche Ziele erfüllt werden sollen.

 

  • Möchtest Du engeren Kontakt mit Deinen Kunden?
  • Mehr Traffic auf Deiner Seite?
  • Eine höhere Conversion-Rate?
  • Besseren Content für Webseite und Social-Media-Kanäle?
  • Mehr Menschen die Deine Newsletter klicken?

 

Die Anfrage

Sobald Du eine gute Online Marketing Agentur gefunden hast, mit der Du Dich wohl fühlst, kommt die erste Anfrage. 

Deine erste E-Mail sollte am besten alle wichtigen Punkte beinhalten, damit die Online Marketing Agentur einen realistischen Plan erstellen kann. Deine Angaben oder Anliegen müssen noch nicht detailliert ausgearbeitet sein aber die grundlegende Informationen sollten sicherlich nicht fehlen.

 

Die ersten gemeinsamen Schritte

Ready! Wenn Du und die Agentur euch einigen konntet auf eine Zusammenarbeit, folgt eine exakte Abstimmung der gemeinsamen Ziele. 

An dieser Stelle wird auch das erste Budget festgelegt und ein detailliertes Briefing erstellt. Um letztendlich überprüfen zu können, ob die Marketingarbeit erfolgreich war, sollten die Ziele so konkret wie möglich sein. Die Kommunikation ist hier das A und O – je schneller und einfacher man offene Fragen klären kann, desto besser.

Related Posts