Künstliche Intelligenz im digitalen Marketing: Was muss ich wissen?

Künstliche Intelligenz im digitalen Marketing: Was muss ich wissen?

Künstliche Intelligenz (KI) ist bereits dabei, das Marketing, wie wir es kennen, zu verändern. Die Algorithmen werden immer besser und schneller, so dass die KI-Produkte immer ausgereifter und effizienter werden. KI-Tools werden in Zukunft unverzichtbar und ein wesentlicher Bestandteil künftiger digitaler Produkte sein.

Was ist künstliche Intelligenz? Was sind die Vorteile von KI-Technologien? Und welche Bedeutung hat KI im digitalen Marketing? Diese Fragen beantworten wir in diesem Artikel. 

Was ist künstliche Intelligenz und wie funktioniert sie?

Künstliche Intelligenz (KI) ist einfach ausgedrückt die Entwicklung intelligenter Maschinen, welche die in der Lage sind, Aufgaben auszuführen, die normalerweise menschliche Intelligenz erfordern.

Beispiele für künstliche Intelligenz sind z.B. Sprachsteuerungen wie Siri oder Alexa, Chatbots, selbstfahrende Autos oder Empfehlungen von Netflix.

Künstliche Intelligenz beruht auf maschinellem Lernen. KI-Systeme lernen, indem sie grosse Mengen an Daten aufnehmen, die Daten auf Korrelationen und Muster analysieren und diese Muster nutzen, um Vorhersagen über zukünftige Zustände zu treffen. Auf diese Weise kann ein Chatbot, der mit Beispielen von Textchats gefüttert wird, lernen, echte Dialoge mit Menschen zu führen. Oder ein Bilderkennungsprogramm kann lernen, Objekte in Bildern zu identifizieren und zu beschreiben, indem es Millionen von Beispielen überprüft

Das Ziel beim Einsatz von künstlicher Intelligenz ist es, unsere tägliche Arbeit zu erleichtern.

Warum soll ich künstliche Intelligenz anwenden?

KI-Tools sollen keine Mitarbeiter ersetzen, sondern uns mehr Zeit für strategische und kreative Aufgaben verschaffen. KI-Technologie kann dir dabei helfen, viele verschiedene Marketingaufgaben zu optimieren und zu beschleunigen, das Kundenerlebnis zu verbessern und die Konversionen zu steigern.

Egal, ob im E-Commerce-Bereich, Webseiten-Erstellung oder Marketing-Agentur – die Marketing-Automatisierung bringt viele Vorteile mit sich.

Die Vorteile von künstlicher Intelligenz:

  • KI kann das Kundenerlebnis durch die Analyse von Kundenprofilen personalisieren.
  • KI kann grosse Datenmengen verarbeiten und auf der Grundlage von Mustern, die sich daraus ergeben, genaue Vorhersagen machen.
  • KI kann das Kundenverhalten vorhersagen und die wertvollsten Leads identifizieren und betreuen.
  • KI beschleunigt die Produktion bestimmter Arten und Formate von Inhalten.
  • KI-gestützte Software kann entscheiden, welche Inhalte zu erstellen und wann sie zu verbreiten sind.

Die Beziehung zwischen KI und digitalem Marketing

KI trägt dazu bei, relevante Besucher zu den richtigen Inhalten zu leiten, mehr Umsatz zu generieren und neue Kunden zu gewinnen. Sie ermöglicht es Marken und Vermarktern, neue Kundschaft zu gewinnen und die Kundenbindung zu stärken.

Die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass du bereits eine Art von KI-gestützter Lösung in deinen Arbeitsprozessen verwendest. Viele Marketingfachleute wissen jedoch noch nicht, welche Vorteile KI und maschinelles Lernen im Vergleich zu herkömmlicher, nicht intelligenter” Marketingsoftware bieten.

Die Investition in eine neue Technologie ist eine grosse Verpflichtung und kann zu Beginn einschüchternd wirken. Aber sobald du auf eine KI-Lösung umgestellt hast, wird diese dir deine Arbeitsprozesse deutlich vereinfachen.

Vorteile von KI im digitalen Marketing

KI hat die digitale Welt stark verändert. Dank praktischer Datenanalyse und der Fähigkeit, sich an dynamische Eingaben anzupassen, kann KI Marketingtrends besser und schneller erkennen.  

Vermarkter und Marken können durch automatisierte Marketingprozesse sowohl Zeit als auch Ressourcen sparen. 

Hier sind die wichtigsten Vorteile von KI im digitalen Marketing, die dir einen Wettbewerbsvorteil verschaffen werden:

  • Besseres Verständnis deiner Zielgruppe: KI hilft dir bei der Analyse grosser Datenmengen und bei der Vorhersage des Kaufverhaltens bzw. der Kaufentscheidungen deiner Kundschaft. So kannst du gezielte Marketingkampagnen für eine bestimmte Zielgruppe effektiv umsetzen. Ausserdem kannst du die Kundenzufriedenheit und -bindung steigern. Mithilfe von KI-gesteuerten Strategien können Vermarkter Leads zum bestmöglichen Zeitpunkt in Verkäufe umwandeln und so die Conversion-Rate steigern.
  • Gesteigerte Produktivität: Mithilfe von KI lassen sich verschiedene sich wiederholende Aufgaben leicht automatisieren. Das spart eine Menge Zeit und Ressourcen und erhöht die Produktivität.
  • Effektives Marketing: Mithilfe von KI-gesteuerten Datenanalysen und -diensten kannst du im Handumdrehen eine effektivere digitale Marketingstrategie entwickeln.
  • Erhöhter ROI: KI hilft dir leichter Entscheidungen zu treffen und unterstützt dich bei der Erstellung hochwertiger Inhalte. Dank der Vorteile, die sich aus dem besseren Verständnis deiner Zielgruppe ergeben, kannst du gezielte digitale Marketingkampagnen durchführen, was wiederum zu einem besseren ROI führt.
  • Verbesserte Benutzerfreundlichkeit: Mit KI im Marketing versorgst du deine Zielgruppe mit den richtigen Inhalten. Das steigert die Kundenzufriedenheit. Aktuelle Berichte haben gezeigt, dass Verbraucher sich eher von Marken angesprochen fühlen, die KI in ihre Marketingstrategien integrieren.

Wie implementierte ich künstliche Intelligenz in meinem Unternehmen?

Hier sind einige Möglichkeiten, wie du KI im Marketing nutzen kannst, um deine Arbeitsprozesse zu vereinfachen und effizienter zu arbeiten:

Chatbots:  Chatbots sind eines der wichtigsten Beispiele für KI-Technologie im Marketing. Sie helfen bei der Kundenbetreuung- und bindung und steigern somit das Kundenerlebnis. Sie helfen dir, mit deiner Kundschaft oder potenziellen Interessenten:innen zu interagieren, wenn diese auf deiner Website sind. Sie beantwortet die meisten der üblichen Fragen und verwickelt sie in eine menschenähnliche Konversation. Dies hilft bei der Generierung von Leads und sorgt für ein gutes Benutzererlebnis. 

Chatbots sind KI-Technologien
Chatbots können die Kundenbindung stärken und das Kundenerlebnis massiv erhöhen.

Personalisierte Produktempfehlungen: Dies ist eine der am weitesten verbreiteten KI-Technologien für den Bereich E-Commerce. Personalisierte Produktempfehlungen helfen Marken, ihre Kundschaft besser zu bedienen. Sie verstehen, wofür sich die Kunden:innen aufgrund ihres Suchverhaltens, ihrer Kaufhistorie usw. interessieren.  Dies hilft bei der gezielten Vermarktung und steigert somit den Umsatz. Ausserdem lässt sich so viel Zeit und Geld sparen. 

KI-gestützte Website-Builder: KI kann dir auch bei der Erstellung einer Webseite helfen. Mithilfe von KI kannst du deine Website ganz einfach auf der Grundlage von Nutzerdaten und der Art und Weise, wie diese mit deinen Inhalten interagieren, erstellen. Das Einzige, woran du arbeiten musst, ist der Inhalt. Den Rest, von den Inhaltsblöcken bis zu den Farben, übernimmt der KI-gesteuerte Website-Builder. Solche Website-Baukästen sind z.B. The Grid oder Wix. Die meisten dieser Website-Builder befinden sich noch in der Anfangsphase und es wird erwartet, dass sie im Laufe der Jahre immer ausgefeilter werden. Sie gelten als die Zukunft der KI im digitalen Marketing. 

Verbessertes Einkaufserlebnis: KI hat die Art und Weise, wie wir einkaufen, wirklich verändert. Viele Marken haben begonnen, mit Augmented Reality zu experimentieren, um ihr Einkaufserlebnis zu verbessern. Dies hilft dem Kunden, ein besseres visuelles Erlebnis der von ihnen angebotenen Produkte zu haben. So können Kunden beispielsweise prüfen, wie ein Kleid an ihnen aussieht, indem sie sich einfach vor die Kamera ihres Handys stellen. Dies hilft ihnen bei der Entscheidung, welches Produkt ihnen besser steht, und ermöglicht ihnen einen unkomplizierten Kauf. 

Best Practices: KI erfolgreich in den Marketing Prozess einbauen 

Noch vor einigen Jahren zögerten Marketingexperten, KI-Strategien in ihre Marketingprojekte zu integrieren. Dieses Denken änderte sich schnell, als viele grosse Marken sie erfolgreich einsetzten.

Marken wie Amazon, Nike und Alibaba setzten KI erfolgreich in ihre Marketingstrategien ein und erzielten grossartige Ergebnisse. 

Alibaba hat einen KI-Shop für Mode eingeführt, der den Kunden ein optimiertes Modeerlebnis bietet. Dadurch konnten sie die Kundenbindung und den Umsatz steigern. 

Amazon war eines der ersten Unternehmen, das ein personalisiertes Empfehlungssystem eingeführt hat. Dies hat dazu beigetragen, den Kunden ein personalisiertes Erlebnis auf der Grundlage ihres Surfverhaltens, früherer Einkäufe usw. zu bieten. Das Unternehmen nutzt KI auch zur Unterstützung einer dynamischen Preisgestaltung (Senkung der Preise, um bei Bedarf mehr Umsatz zu erzielen, und Erhöhung der Preise bei hoher Nachfrage). Diese Strategien haben ihnen geholfen, einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen und den Produktabsatz zu steigern. 

Diese Beispiele beweisen, dass der Einsatz von KI im digitalen Marketing vorteilhaft und praktisch sein kann. 

Fazit

KI ist zu einem wertvollen Werkzeug für Marketingexperten geworden. Sie hat die Art und Weise, wie Marketing betrieben wird, verändert und den gesamten Prozess deutlich beschleunigt. Es liegt jedoch noch ein langer Weg vor uns, um effizienter und bequemer zu werden. Viele haben noch grossen Respekt vor der Einführung der KI.

 

Überlegst du dir auch einige Prozesse mit KI zu automatisieren, weisst aber nicht, wie die Implementierung gelingen soll? Kein Problem: Gerne helfen wir dir dabei. Buche jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch.

 

Nimm an unserer Umfrage Digital State of Mind teil.

PS: Nimm an unserer Umfrage “Digital State of Mind 2022” teil und hilft uns herauszufinden, wohin die Reise im Digital Marketing in den nächsten Jahren geht! Alle Teilnehmenden erhalten im Anschluss die Studie kostenlos!

Bettina
Bettina

Schreiben war schon immer eine grosse Leidenschaft von mir. Bei der Analytics Agentur bin ich für die Content Creation verantwortlich.

Related Posts