blog

Zeit nehmen und Personen aus Zielgruppe um Suchbegriffe für Online-Angebot bitten, Vorschläge für Keywords zu machen (googlen,brainstorming) Mit dem Google Keyword-Tool alternative Keywords und Anzahl der Suchanfragen ermitteln (https://adwords.google.com/select/KeywordToolExternal) Nicht nur Substantive verwenden, auch Adjektive und Verben sind Keywords Nicht zu viele Keywords

Unter OffPage-Optimierung versteht man alle Massnahmen, die nicht auf der Seite selbst sind, sondern extern arbeiten und mit der Reputation einer Website zu tun haben. Ein bekanntes Instrument dazu sind Backlinks aber auch immer mehr Social Media Verknüpfungen. Dies bedeutet,

Die OnPage-Optimierung betrifft Massnahmen, die auf den Aufbau der Website ausgerichtet sind. Dies betrifft sowohl den HTML-Bereich, aber auch CSS (Stylsheets) die Optimierung Ihres Headers und auch technische Einstellungen Ihres Servers. Kurz ausgedrückt, den technischen und inhaltlichen Aufbau Ihrer Homepage. Architektur,

Unter Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization oder: SEO) versteht man alle Massnahmen, um die Positionierung einzelner Webdokumente in den Suchergebnissen zu verbessern. Eine gute Positionierung bei Google, Bing und Co ist kein Zufall, aber auch keine Hexerei, sondern solides Handwerk. Eine

Die Click Through Rate (Klickrate) ist das Verhältnis von Page Impressions (Seitenaufrufe) einer Website zu der Anzahl der Klicks. Wird ein Link bei 1.000 Seitenaufrufen genau 23 Mal geklickt, spricht man von einer CTR von 2,3 Prozent. Erfassung der Click Through

Die Begriffe SEO, SEA und SEM werden häufig wenig trennscharf verwendet. In der folgenden Übersicht wird versucht, diese Marketing-Fachbegriffe gegenüber zu stellen. SEM Bedeutet Suchmaschinenmarketing und ist eine Kombination aus SEA und SEO SEA Bedeutet Suchmaschinenwerbung und beinhaltet die Buchung von Werbeanzeigen in Text-