Blog

10 überzeugende Local-SEO-Statistiken

 

Auch für die lokalen Unternehmen spielt das Internet die Rolle eines wichtigen Touchpoints. Deshalb sollten Sie sich unbedingt mit dem Local-SEO beschäftigen, ansonsten wären wirtschaftliche Folgen unausweichlich. Wir haben Ihnen hier 10 Fakten zum Thema Local-SEO-Statistiken zusammengestellt:

Wie kommt man heutzutage an Informationen über ein Geschäft? Nur noch selten ist der Griff zum Telefonbuch hier die erste Wahl, denn das Telefonbuch wurde längst durch das Smartphone ersetzt mit dem Internet als primäre Informationsquelle. Deshalb ist es wichtig, dass auch lokale Unternehmen im Netz gut gefunden werden, denn auch diese Unternehmen müssen sich in der Welt des Internets etablieren.

1. Auch lokale Kunden nutzen das Internet als erste Informationsquelle

Dabei informieren sich heutzutage 97% online über Informationen zu einem Geschäft und deren Produkte. Die genutzten Onlinequellen sind sehr vielfältig, jeder nutzt im Schnitt 8 verschiedene Quellen für die Suche. Wobei 9 von 10 Kunden immer eine Suchmaschine als Informationsbeschaffung benutzen.

2. Lokale Suche führt 50 Prozent direkt in den Laden

Jeder Zweite, der über das Internet Informationen zu einem Geschäft gesucht hat, besucht dieses noch am gleichen Tag. Bei Desktop- und Tablet-Nutzern noch jeder Dritte.

3. Vor allem Smartphones werden für die Suche verwendet

95% der Smartphone Besitzer suchen gelegentlich nach Informationen über ein Unternehmen im Web. Dies sorgt für immer mehr potentielle Kunden und zu einer Unmengen an lokalen Suchanfragen.

4. Online-Bewertungen – fast so wertvoll wie Mund-zu-Mund-Propaganda

Um mehr Infos über ein Geschäft zu erhalten, bedienen sich die interessierten Kunden meist Empfehlungen und Bewertungen, um einen ersten Eindruck zu gewinnen. 9 von 10 Kunden nutzen diesen Dienst, dabei trauen sie diesen Bewertungen genauso, wie einer persönlichen Empfehlung.

5. Auch für die lokalen Unternehmen ist eine Webseite ein Muss

Laut einer Studie geben 36% der Befragten an, dass sie ein Unternehmen, welches eine eigene Webseite besitzt, als vertrauenswürdiger einstufen und dieses auch eher aufsuchen und kontaktieren.

6. Sichtbarkeit ist alles im Web

Vor allem bei der lokalen Suche ist es enorm wichtig gesehen zu werden. Das heisst, man steht entweder auf Seite 1 oder man wird nicht gefunden. 89% aller Suchenden entscheiden sich nur für ein Unternehmen, welches auf der ersten Seite sichtbar ist.

7. Bekanntheit ist nicht alles

Der häufigste Grund für eine Suche von lokalen Unternehmen ist eine Kontakt oder Adressangabe eines bekannten Unternehmens. Deshalb sollten auch bekanntere Unternehmen im Internet schnell gefunden werden, falls sich ein Kunde für den Standort interesiiert.

8. 18% der Suchanfragen führen noch am selben Tag zu einem Kauf

Das ist eine unglaublich hohe Conversionrate. Diese Käufe finden oft direkt vor dem Ladenbesuch statt oder vor Ort im Laden selbst.

9. 7 von 10 Kunden bevorzugen ein Unternehmen mit Social-Media-Verknüpfung

Wenn ein lokales Unternehmen zusätzlich Informationen auf einem privaten Social-Media-Kanal bereitstellt, tendieren 70% der Kunden eher zu diesem Geschäft.

10. Kunden bevorzugen mobile Internetseiten – keine Apps

50% der Suchenden verwenden lieber den mobilen Browser als die dazugehörige App. Nur lediglich 10% ziehen die Apps vor. Ein ausschlaggebender Grund auf eine gute Webseite zu setzten, welche vor allem auch Smartphone optimiert ist, denn das imponiert den potentiellen Käufern besonders!

Post a comment